Pop Chicken?

Koreanische Gastronomie gibt es in Berlin nicht so viele. Jedoch solltet ihr mal bibimix ausprobieren. Dort wird alles frisch zubereitet und die Inhaberin, die in Südkorea aufgewachsen ist, hat jedes Gericht selbst kreiert und konzipiert. Das ist immer das Beste, wenn die Inhaberin selbst aus der Region kommt. Das schmeckt man auch. Die Burgers, das Bibimbap und das Pop Chicken schmecken einzigartig und gibt es nur dort bei bibimix in Berlin-Mitte. Schaut einfach vorbei und probiert es selbst. Meine Lieblingsspeise ist das „Pop Chicken“.